Umzugstipps

Umzug in Wien während der Corona-Pandemie

Das Corona-Virus beziehungsweise die weltweit grassierende COVID-19-Pandemie macht vor keinem Lebensbereich halt. Jeder ist davon betroffen – unterschiedlich stark, doch stets spürbar. Auch die Umzugsbranche musste sich auf die neuen Gegebenheiten einstellen, Sicherheitskonzepte erstellen und besondere Vorkehrungen treffen. Gute Nachricht für alle Kunden von Extra Möbelpacker: Wir sind weiterhin für Sie da! So zuverlässig schnell und günstig wie gewohnt – jedoch verbunden mit einigen wichtigen Infos, die Sie lesen sollten.

Umzüge finden trotz des Corona-Virus statt!

Österreichische Umzugsunternehmen sind trotz COVID-19 berechtigt, weiterhin Umzüge durchzuführen. Jeder Umzugsfirma in Österreich obliegt die Entscheidung selbst, ob sie ihren Betrieb wegen Corona einstellt oder weiterhin tätig ist. Ersteres kam für uns nicht in Frage, schließlich tragen wir eine Verantwortung für unsere Kunden. Wir führen nicht nur 70 bis 80 Prozent unserer Umzüge in Wien und Umgebung durch, sondern machen unserem Namen auch alle Ehre: Die Extra Möbelpacker bleiben extra-vorsichtig für Sie im Einsatz. Umzug Wien (privat oder geschäftlich), Entrümpelung in Wien, Räumung in Wien – all dies lässt sich auch diesen schwierigen Tagen bewerkstelligen! Die erste Prämisse lautet jedoch stets: Sicherheit geht vor!

Sicherheitsmaßnahmen für die sichere Übersiedlung in Wien

Beim Betreten öffentlicher Orte und am Ort der beruflichen Tätigkeit ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Kann auf Grund der Eigenart der Dienstleistung der Mindestabstand von einem Meter zwischen Kunden und Dienstleister nicht eingehalten werden, ist dies nur zulässig, wenn durch geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko minimiert werden kann … So lautet die aktuelle Gesetzgebung nach den Lockerungsmaßnahmen in Verbindung mit COVID-19.
Die Formulierungen sind eindeutig, die Umsetzung der Maßnahmen liegt natürlich auch im Verantwortungsbereich eines jeden Umzugsunternehmens. Die Extra Möbelpacker achten auf strenge Umsetzung, um die weitere Verbreitung von Corona einzudämmen.

  • Deshalb gelten bei uns unter anderem diese strikten Regeln:
    Alle Möbelpacker, Träger und Helfer sind mit Mundschutz und Handschuhen ausgestattet
  • Es wird auf die Einhaltung der Sicherheitsabstände geachtet, nach Möglichkeit größer als gesetzlich vorgeschrieben
  • Alle Mitarbeiter sind angewiesen, sich häufig die Hände zu waschen und diese zu desinfizieren
  • Oberflächen und Arbeitsgeräte werden regelmäßig mit Desinfektionsmittel gereinigt
  • Alle Mitarbeiter sind angehalten, auch privat auf Sicherheit zu achten und unnötige Sozialkontakte zu beschränken
  • Wir lüften gründlich Arbeitsräume und Wohnräume
  • Wir haben ein neues Konzept für die Wohnungsbesichtigung entwickelt

Besonderer Service in Corona-Zeiten

Unnötige Kontakte vermeiden, möglichst viel digital abwickeln, Kunden und uns selbst vor dem Virus schützen: Das ist unser Ziel, weshalb wir einen besonderen Service anbieten: Planen Sie einen Umzug – ganz gleich ob privat oder geschäftlich – dann können Sie ein Video in Ihrer Wohnung aufnehmen und uns dabei erzählen, welche Möbel und Einrichtungsgegenstände transportiert werden sollen, welche Dinge Sie noch entsorgen möchten, was Sie alles selbst packen und demontieren werden und so weiter. Machen Sie die Angaben bitte möglichst detailreich, damit wir uns ein gutes Bild vom Umzug in Wien und Umgebung machen können. Dieses Video senden Sie uns dann bitte per WhatsApp und wir erstellen im Anschluss ein faires Festpreisangebot für die bevorstehende Übersiedlung in Wien. Ähnlich können Sie verfahren, wenn Sie eine Entrümpelung wünschen oder eine Haushaltauflösung bevorsteht.

Auch ist es möglich, dass unsere Mitarbeiter sich mit Ihnen über einen Video-Anruf (Skype, WhatsApp o. ä.) verbinden. Sie zeigen uns Ihre Räumlichkeiten live und wir verständigen uns zu Ihren Plänen ganz so, als wären wir direkt bei Ihnen vor Ort. Sicherer lässt sich eine Wohnungsbesichtigung in COVID-19-Zeiten kaum arrangieren! Zur Angebotserstellung und gründlichen Planung Ihres Umzugs werden wir unter anderem folgende Punkte klären:

  • Müssen Halteverbotszonen für den Transportwagen errichtet werden?
  • Wie gut sind die Räumlichkeiten zugänglich (Etage, Platz etc.)?
  • Ist der Einsatz eines Möbellifts nötig?
  • Wie umfangreich wird sich der Umzug gestalten?
  • Welche Umzugsmaterialien (Kartons etc.) werden benötigt?
  • Welche zusätzlichen Dienstleistungen (z. B. Küchenmontage, Entrümpelung) werden gewünscht?

Angebot für die Übersiedlung in Wien trotz Corona

Anschließend berechnen wir die Umzugskosten und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot mit einem transparent dargestellten Festpreis. Jeder Umzug ist individuell, weshalb es auch in Corona-Zeiten wichtig ist, dass wir ein umfassendes Bild vom Aufwand erhalten. Mit den oben ausgeführten Sicherheitsmaßnahmen bleiben Sie und wir stets geschützt. Sie können auch in diesen Zeiten bedenkenlos übersiedeln. Die Extra Möbelpacker sind Ihre Profis für Umzüge und Räumungen aller Art in Wien und Umgebung!

Sollten Sie noch Fragen haben oder einen kostenlosen Besichtigungstermin (idealerweise digital) für Ihren bevorstehenden Umzug vereinbaren wollen, dann kontaktieren Sie uns gern unter der folgenden Telefonnummer:
01 974 24 76 oder per E-Mail an info@extra-moebelpacker.at

Bleiben Sie gesund!