Umzug Blog

Erfahrungen mit dem Umzug Wien München

Der Umzug Wien München bzw. der Umzug von Österreich nach Deutschland unterscheidet sich nicht viel von den Umzügen innerhalb eines Landes. Beide Varianten des Umzugs sind aufwendig und müssen sehr gut und detailliert geplant werden.

Die Organisation des Umzugs

Für die Organisation des Umzugs sollten Sie sich genügend Zeit einplanen. Eine Checkliste könnte von großer Hilfe sein. Schreiben Sie sich alle wichtigen Sachen auf, die Sie unbedingt erledigen sollen. Vergessen Sie den Umzugstermin nicht. Der Termin sollte fix sein, so dass Sie sich auch freie Tage nehmen können. Besprechen Sie mit Ihren Arbeitgeber, ob Sie Anspruch auf Sonderurlaub haben.

Mietpreise – Umzug Wien München

München zieht sehr viele Menschen an und viele entscheiden sich auch für einen Umzug nach München. Doch die Millionenstadt ist nicht billig. Die Wohnungen sind fast immer sehr teuer und schnell weg. Sie sollten sich gut informieren. Die Wohnungen in der bayerischen Hauptstadt werden gleich wie in Wien durch einen Immobilienmakler vermietet. Die Mietpreise variieren je nach der Lage der Wohnung. Je zentraler die Wohnung liegt, desto höher der Preis.

Umzugsunternehmen finden

Eine der wichtigsten Sachen bei dem Umzug, die man achtsam wählen muss, ist die Umzugsfirma. Die Umzugsfirma Wien sollte professionell und seriös sein. Bei einem Auslandsumzug bzw. bei dem Umzug Wien München, ist es empfehlenswert, dass die Umzugsfirma Erfahrung mit Auslandsumzügen hat. Seien Sie achtsam, es gibt auch viele unseriöse Firmen, die mit Billigpreisen Kunden anlocken. Bei solchen Unternehmen handelt es sich meistens um Abzocke und Zusatzkosten.

Entrümpelung und Packen

Der Umzug ist eine gute Gelegenheit, dass Sie ihre Sachen und Möbel sortieren. Bestimmt haben Sie Sachen, die Sie nicht mehr brauchen oder die Sie verschenken wollen. Machen Sie das schon ein paar Monate im Voraus. So haben Sie Zeit und stehen nicht unter Zeitdruck. Für das Packen brauchen Sie auch ein bisschen mehr Zeit. Ein guter Tipp ist, dass Sie die Umzugskartons beschriften. So können Sie sich in der neuen Wohnung besser organisieren.